Persönliches KörperManagement - Personal Training neu gedacht - Dehnübung - Physiotherapie

Physiotherapie bei KörperManagement®

14. September 2017 Institut, Persönliches KörperManagement®

Ganzheitliches Trainings- und Therapiekonzept bei KörperManagement®

In Zusammenarbeit mit Kathrin Bamberger, Physiotherapeutin und Heilpraktikerin für Physiotherapie, bieten wir unseren Kunden ein ganzheitliches Trainings- und Therapiekonzept. Dabei steht Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt. Mit Hilfe einer hochwertigen Diagnostik und Therapie helfen wir Ihnen Ihre Leistungsfähigkeit wiederzuerlangen und Ihre Lebensqualität zu steigern.

Folgende Therapie-Leistungen bieten wir in unserem Institut für Privatversicherte oder Selbstzahler (bspw.) an:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Beckenbodengymnastik
  • Sportphysiotherapie
  • Kiefergelenksbehandlung
  • Wärmetherapie
  • Klassische Massage
  • Klassisches Taping / Kinesiotaping
  • Lymphdrainage

Um einen nachhaltigen Erfolg und eine dauerhafte Genesung zu gewährleisten, stehen Ihnen in unserem Institut flexible und nach Ihren individuellen Bedürfnissen gestaltete (Folge-) Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung. So können Sie an unseren hochwertigen Geräten und mit gezielten Übungen Ihre Muskulatur langfristig stärken und Ihre Ausdauer kontinuierlich wieder aufbauen.

Lernen Sie uns kennen und erleben Sie den Unterschied!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Resilienz, gesunde Balance

KörperManagement® – Tipp: Bleiben Sie in Balance!

6. September 2017 Allgemein, Betriebliches KörperManagement®, Persönliches KörperManagement®

10 Regeln für eine gesunde Balance –

unsere Gesundheit ist mehr als nur durch Bewegung und Ernährung beeinflussbar. Auch die eigene Lebensphilosophie, und unser Umgang mit beruflichen, aber auch privaten Situationen im Alltag spielt dabei eine wichtige Rolle. Von grundsätzlicher Bedeutung ist: Bleiben Sie in Balance! Dazu möchten wir Ihnen heute 10 Regeln mit auf den Weg geben, deren Befolgen ebenfalls Ihre Gesundheit positiv beeinflussen kann:

  1. Ihre Zeit ist begrenzt. Setzen Sie Prioritäten auf Dinge, die Ihnen wichtig sind.
  2. Erhaltung Ihrer Leistungsfähigkeit braucht Pausen. Verteilen Sie diese über den Tag.
  3. Mahlzeiten sind Pausenzeiten. Vermeiden Sie währenddessen andere Dinge zu tun.
  4. Bleiben Sie nicht zu lange im Büro. Sie können nur eine bestimmte Zeit effizient arbeiten.
  5. Gönnen Sie sich mindestens einen Tag pro Woche als „Ruhetag“.
  6. Planen Sie regelmäßigen Urlaub zum „Abschalten vom Alltag“ ein.
  7. Schlafen Sie in ruhiger Umgebung mindestens 6 Stunden pro Tag.
  8. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen und setzen Sie sich nicht selbst unter Druck.
  9. Meiden Sie Faktoren, die Sie stressen (Stressoren), aber akzeptieren Sie Dinge, die unvermeidbar sind.
  10. Ärgern Sie sich nicht über Gegebenheiten, die Sie nicht beeinflussen können.

Einige Regeln klingen vermutlich banal. Überprüfen Sie dennoch kritisch, ob Sie diese tatsächlich konsequent umsetzen. Wählen Sie maximal 3 davon aus, die in Ihrem Alltag noch nicht etabliert sind und versuchen Sie zukünftig diese umzusetzen. Denken Sie daran: Ein Leistungssportler wird nur dann erfolgreich sein, wenn er Regenerationszeiten einhält. Zuviel Training heißt Übertraining und führt zu Leistungseinbußen. Das gilt auch für Sie im Berufsalltag, denn es ist ein (bio)logisches Gesetz, dem alle Menschen unterworfen sind!

Viel Spaß und Erfolg beim „Balancieren“ wünscht Ihnen

Dr. Bernd Gimbel

KörperManagement® KG Bad Homburg

Bandscheiben, gesunder Rücken, Fit am Arbeitsplatz, Rückentraining

KörperManagement® – Tipp zum Thema gesunder Rücken

15. August 2017 Betriebliches KörperManagement®, Persönliches KörperManagement®

Wer länger sitzt ist früher krank!

Egal ob Sie den ganzen Tag im Büro oder als Außendienstler im Auto sitzen: Wer länger sitzt ist früher krank!

Dies sollte zum Nachdenken Anlass geben, weil es wissenschaftlich belegt ist. Die Begründung dazu liefert die Abbildung: Gesunder Rücken, Rückentraining
(Quelle: B. Gimbel: Körpermanagement, Springer Medizin, Berlin/Heidelberg 2014)

Sie erkennen, dass mit zunehmender Druckbelastung, die Bandscheiben an Flüssigkeit verlieren. Da sie über den Wechsel zwischen Druckbelastung und Entlastung mit Flüssigkeit versorgt und dadurch ernährt werden (nicht mit Blut, wie bei den anderen Organen), sollten Sie mehrmals täglich Ihre Arbeitsposition wechseln. Beim Sitzen ist der Druck auf die Bandscheibe höher als im Stehen. Vielleicht können Sie Ihren Schreibtisch bereits zum Stehpult umgestalten, oder Sie haben eine andere Möglichkeit zeitweise im Stehen zu arbeiten. Wenn ja, nutzen Sie diese Gelegenheit. Im Außendienst sollten Sie Pausen einplanen, in denen Sie das Auto verlassen und auf der Raststätte umhergehen. Versuchen Sie -egal ob im Innen- oder Außendienst- Ihre Telefonate im Stehen zu führen. Auf und ab gehen dabei führt zudem zu einer vermehrten Durchblutung des Gehirns und damit zu einer besseren Sauerstoffversorgung. Dies steigert Ihre Konzentrationsfähigkeit und Kreativität.

Es macht auch Sinn, sich z.B. in der Mittagspause oder auf dem Rastplatz einmal in eine Liegeposition zu begeben (linke Seite auf der Abb.). Wenn einer Ihrer Kollegen oder Vorgesetzten Sie daraufhin fragend anschaut, dann haben Sie jetzt die entsprechende fachliche Begründung für Ihr Verhalten zur Hand. Ein gesunder Rücken wird es Ihnen danken.

Ihr

Dr. Bernd Gimbel

Gesellschafter KörperManagement® KG Bad Homburg

Merken

Merken

Angebote Persönliches KörperManagement® - Personal Training - Beispielbild Sportübungen mit Gummiband

Personal Training nach der KörperManagement®- Strategie

19. Juli 2017 Institut, Persönliches KörperManagement®

Unser motivierendes „Fitness-Coaching“ für Ihre individuellen Bedürfnisse –

Mit der KörperManagement®-Strategie und Ihrem Personal Trainer steigern Sie Ihre Vitalität und Leistungsfähigkeit. Gemeinsam erreichen wir Ihre persönlichen Ziele – flexibel und individuell. Ihr persönlicher Coach unterstützt Sie beispielsweise bei der Gewichtsreduzierung, er hilft Ihnen Ihre Rückenschmerzen zu lindern oder zeigt Ihnen wie Sie körperlich und mental entspannen und Stress abbauen.

Personal Training ist die effektivste Form des Fitness- und Gesundheitstrainings: Sie sparen Zeit und erreichen schneller Ihre Trainingsziele.

Anfangs nehmen wir uns umfassend Zeit und analysieren zunächst Ihren Ist-Zustand. Anhand von Muskeltests, Ausdauerdiagnostiken, Beweglichkeitschecks und Körperanalysen erfahren wir mehr über Ihre körperliche Ausgangslage. Danach definieren wir gemeinsam Ihr konkretes Trainingsziel. Mit Spaß und Freude geht es dann in das motivierende Personal Training. Keine Bedenken: Die Diagnostik sorgt dafür, dass Sie sich weder über- noch unterfordern. Wir können das Training zum Beispiel bei uns im Institut in Bad Homburg, an der frischen Luft im Park oder bei Ihnen zuhause umsetzen. Kein Training ist wie das andere: Ein abwechslungsreiches Programm aus Ausdauertrainings, Muskelübungen, Koordinationsaufgaben und Dehnprogrammen wartet auf Sie! Am Ende Ihres KörperManagement®-Zyklus steht der Re-Test. Wir analysieren Ihre Trainingsfortschritte und erhalten so die Motivation. Daraufhin definieren wir Ihre neue Trainingsstrategie: Was wollen Sie weiterhin erreichen? Wie sollen die folgenden Trainings gestaltet werden? Mit unseren Trainern starten Sie in ein vitales und gesundes Leben.

Lassen Sie sich von uns inspirieren!

Ihr KörperManagement® – Personal Trainer Team

Und das sagen unsere Kunden zum KörperManagement® – Personal Training:

„Das innovative Training […] hat mir geholfen nach und nach meinen inneren Schweinehund zu überwinden. Von Rückschlägen lasse ich mich nicht mehr entmutigen und trainiere nun schon recht langfristig. Immer wieder neue Trainingsideen und Motivation lassen das Training nicht langweilig werden…“ (Elke Berger)

„Das Konzept und das KörperManagement®-Training berücksichtigt den Zustand meiner bisherigen körperlichen Fitness und Gesundheit. Sowohl das Herz-Kreislauf-Training als auch das Personal Training kann ich jedermann – egal welchen Alters – sehr empfehlen. Meine Leistungsfähigkeit sowie Lebensfreude hat sich auch dank des Coachings erheblich verbessert. Danke für die kompetente, freundliche und erfahrene Betreuung.“ (Renate Mauser)

Lesen Sie hier noch mehr Kundenmeinungen.

Aktiv-Workshop KörperManagement®

Aktiv-Workshop KörperManagement® bei Terra Verde Biomarkt

13. Juli 2017 Persönliches KörperManagement®

Bewegung ist die beste Medizin!

Am Dienstag, den 22. August, um 19.30 – 21.00 Uhr findet im Terra Verde Biomarkt, Bad Homburg, ein Aktiv-Workshop KörperManagement® statt.

Referent Alexander Gimbel (Geschäftsführer von KörperManagement® Bad Homburg) beantwortet an diesem Abend Ihre Fragen zum Thema Gesundheit, Bewegung, Sport, Ernährung und Motivation. Dabei geht es vor allem um praktische Dinge, wie

  • welche Art von Gesundheitstraining passt zu mir?
  • wie bleibe ich langfristig für ein Fitnesstraining motiviert?
  • wie baue ich eine hochwertige Ernährung in meinen Alltag ein?

Die Plätze sind limitiert, wir bitten Sie daher um eine frühzeitige Anmeldung. Die Anmeldegebühr von 5,– € wird Ihnen bei einem Einkauf im Terra Verde Biomarkt wieder angerechnet.
Die Anmeldung kann direkt im Biomarkt, unter event@terraverde.bio oder Tel. 06172 139520 erfolgen.

Den Veranstaltungsflyer können Sie hier herunterladen.

Wir freuen uns auf Sie!

KörperManagement® -Tipp zur Grillsaison:

30. Juni 2017 Allgemein, Betriebliches KörperManagement®, Institut, Persönliches KörperManagement®

Gesund genießen!

Grillzeit ist Schlemmerzeit und in diesem Zusammenhang steigt häufig der Verzehr von sog. „rotem Fleisch“ (z.B. Rind-, Schwein- und Lammfleisch).

Doch Vorsicht: bei einem Konsum von mehr als 300-600 Gramm pro Woche erhöht sich das kardiovaskuläre Risiko aufgrund des hohen Gehalts an Fettsäuren und Cholesterin in diesen Fleischwaren. Auch für Wurstwaren, die ebenfalls gerne gegrillt werden, trifft dies zu. Sie enthalten zudem viel Salz (Blutdruck erhöhend) und werden mit Nitrat und Nitrit (Pökelsalz) haltbar gemacht. Dies alles beeinträchtigt die Gefäßfunktionen. Zudem erhöht ein hoher Konsum von „rotem“ Fleisch und Wurst das Risiko für Dickdarmkrebs und anderen Krebsarten. Als Grund dafür gelten die hohen Temperaturen, die beim Kochen und Grillen entstehen. Am besten stellen Sie deshalb auf „indirektes“ Grillen um. Hier liegt das Grillgut im Unterschied zum „direkten“ Grillen nicht direkt über der Glut, sondern z.B. seitlich daneben. Tropfendes Fett kann sich so nicht entzünden und das Fleisch mit großer Hitze „verkohlen“.

Ein äußerst wohlschmeckender (wenn auch kalorienreicher) gefäßschützender Ausgleich dazu ist die Avocado-Bananen Creme als Dessert. Avocados enthalten viele zellschützenden Vitamine und Folsäure (für die Zellteilung wichtig), aber eben auch ca. 30% Fett, was den Nachtisch sehr kalorienreich macht. Die ungesättigten Fettsäuren aus diesem Obst (Avocados zählen aus botanischer Sicht tatsächlich dazu) halten das Blut flüssiger und die Zellmembranen beweglicher. Somit erzielen Sie durch Ihre Ernährung eine positive Wirkung auf Ihr Herz-Kreislaufsystem. Die Bananen enthalten zudem Tryptophan. Dieses wird im Gehirn zum „Glücklich-Macher“ Serotonin umgewandelt.

Das Rezept können Sie hier als pdf herunterladen.

Dann also frohes Grillen und guten Appetit dabei wünschen Ihnen

Ihr KörperManagement®-Team

Personal Trainer Alexander Gimbel - Personal Training im Institut, Gesundheitstraining, Aktive Pause

KörperManagement® Aktive Pause

23. Juni 2017 Betriebliches KörperManagement®, Institut, Persönliches KörperManagement®

Zeitsparende und effektive Trainingsmöglichkeiten in der Mittagspause oder vor der Arbeit –

Arbeitswissenschaftler haben nachgewiesen: Wer während der Arbeit regelmäßig regeneriert, kann u.a. Informationen nachweislich besser verarbeiten und behalten. Eine aktive Erholung führt ausserdem dazu, dass man aufmerksamer und kreativer arbeitet. Deshalb ist es sinnvoll, regelmäßig aktive Pausen einzulegen, um die Leistungsfähigkeit über den kompletten Tag aufrechtzuhalten.

In unserem Institut bieten wir Ihnen noch vor der Arbeit oder in der Mittagspause individuelle, zeitsparende und motivierende Trainingsmöglichkeiten. In kurzen Trainingseinheiten schaffen Sie einen Ausgleich zur sitzenden Tätigkeit, beugen Verspannungen im Schulter-, Nacken- und Rumpfbereich vor und bringen mehr Aktivität in Ihren Arbeitsalltag.

Gestalten Sie Ihre Pause aktiv und trainieren Sie zum Beispiel 10 Wochen lang 2 mal wöchentlich eine halbe Stunde in unserem KörperManagement®-Institut in Bad Homburg für insgesamt nur 180€! Mit flexiblen, nach Ihren Bedürfnissen abgestimmten Terminen – ohne Vertragsbindung, ohne Mitgliedschaft. Gerne stellen wir auf Wunsch auch einen gesunden Mittagssnack für Sie bereit. So gestalten Sie Ihre knappe Zeit möglichst effektiv und zahlen nur was Sie auch nutzen.

Die Aktive Pause kann in Einzel- oder Gruppentrainings gestaltet werden und kann zudem im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung oder von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin und lernen Sie unsere KörperManagement®-Philosophie kennen!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr KörperManagement®-Team

 

Download Flyer

Betriebliches KörperManagement - Kurs für gesundes Kochen und ausgewogene Ernährung, gesund abnehmen

Gesund abnehmen mit KörperManagement®

31. Mai 2017 Institut, Persönliches KörperManagement®

„Zahlen Sie nur, was Sie an Gewicht verlieren!“ lautet das Motto des neuen KörperManagement® Programms „gesund abnehmen“-

Sie wollen nachhaltig gesund abnehmen, scheitern aber immer wieder am „inneren Schweinehund“ und demotivierenden Programmen? Dann ist unser Trainings- und Ernährungsprogramm mit Coachingelementen genau das Richtige für Sie! Und das beste dabei: Sie zahlen nur so viel, wie Sie tatsächlich an Körpergewicht verlieren!

Wir starten am Montag, den 03.07. und Mittwoch, den 05.07.2017 um 7 Uhr jeweils unser Programm mit einem Einführungsworkshop und einer Körperanalyse (Muskel-, Fett- und Wasseranteilsbestimmung sowie Gewichts- und Umfangsmessungen). Dabei vereinbaren wir mit Ihnen ein konkretes Zielgewicht.

Bevor Sie mit dem gezielten und motivierenden Training starten, bestimmen wir Ihre Trainingsintensität. Sie werden von uns individuell gecoacht, erhalten eine Ernährungsberatung und erleben gemeinsam mit den anderen Teilnehmern einen Kochworkshop.

Sie trainieren mindestens 2x pro Woche (Mo. / Mi. / Fr. 7-8 Uhr oder Di. / Do. 11.30-14 Uhr) und nehmen zudem an einem Präventionskurs teil. Dieser wird als Unkostenbeteiligung mit 180,- € / 10 Trainingseinheiten abgerechnet. Sie erhalten dafür einen Zuschuss von Ihrer Gesetzlichen Krankenkasse. Bei Urlaub oder Krankheit werden die Trainingseinheiten nachgeholt.

Das Programm endet am Montag, den 02.10.2017 um 7 Uhr und nun entscheidet die Waage:

– Pro kg Gewichtsreduzierung zahlen Sie nur 29,95 € –

Damit wir Sie mit maximalem Erfolg und möglichst individuell betreuen können, ist das Programm auf 12 Plätze begrenzt. Kunden, die sich bereits in einem unserer Programme befinden, können natürlich ebenfalls an der Herausforderung teilnehmen. Hierfür haben wir zusätzliche Plätze für Sie reserviert.

Das Programm findet unter Leitung von Dipl. SpOec. Alexander Gimbel in unserem Institut in Bad Homburg statt.

Bitte senden Sie uns bis Freitag, den 30.06.2017 Ihre Anfrage an team@koerpermanagement.com und melden Sie sich gerne bei Fragen unter Tel. 06172 9210240.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr KörperManagement®– Team

Persönliches Training im Institut in Bad Homburg, Gesundheitstraining, Aktive Pause

KörperManagement® Gesundheitstraining

22. Mai 2017 Institut, Persönliches KörperManagement®

Individuell betreut & gezielt trainiert:

Das KörperManagement® Gesundheitstraining wurde speziell für Personen mit Vorerkrankungen sowie Personen, die diesen effektiv vorbeugen möchten entwickelt. Wissenschaftliche Studien belegen, dass durch gezieltes und individuell angepasstes Training, wie das KörperManagement® Gesundheitstraining, eine Vielzahl von Erkrankungen vermieden werden, bzw. das Training den Heilungsprozess begünstigt. Es steigert zudem die Leistungsfähigkeit und erhöht die Lebensqualität spürbar.

Das Training eignet sich insbesondere zur Prävention bzw. Rehabilitation folgender Krankheitsbilder:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes und andere Stoffwechselerkrankungen
  • Übergewicht
  • Rückenbeschwerden
  • Stress-, Burnout- und Erschöpfungssymptome
  • psychosomatischer Erkrankungen und Depressionen
  • Bluthochdruck
  • Osteoporose
  • Krebs
  • Demenz
  • u.a.

In einem persönlichen Anamnesegespräch nehmen unsere Experten Ihren Gesundheitsstatus auf und beraten Sie ganzheitlich über zielgerichtete Trainings- und Rehabilitationsmöglichkeiten. Passend zu Ihren Bedürfnissen planen wir darauf aufbauend Ihr Training – mit flexiblen Terminen, ohne langfristige Vertragsbindung oder Mitgliedschaften. Das betreute Training findet in persönlichen und angenehmer Atmosphäre statt. Ein erfahrener, professioneller Trainer steht Ihnen dabei stets zur Seite. Wir überprüfen in regelmäßigen Abständen Ihre Fortschritte, besprechen gemeinsam mit Ihnen und dem behandelnden Arzt Folgemaßnahmen und unterstützen Sie in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit.

Denn: „Bewegung ist die beste Medizin –  bei richtiger Ausführung ganz ohne Nebenwirkungen!“

– Lernen Sie uns kennen und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin –

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Bernd Gimbel und Ihr KörperManagement® – Team

 

Persönliche Betreuung

Bad Homburg Runs After Work 2017

18. Mai 2017 Betriebliches KörperManagement®, Institut, Persönliches KörperManagement®

KörperManagement® bietet spezielles Training zur Vorbereitung auf den Bad Homburg Runs After Work:

Liebe Teilnehmer und Interessenten des Bad Homburg Runs After Work,

am 6. September 2017 ist es wieder soweit: Die Laufbegeisterten der Bad Homburger Firmen treffen sich, um gemeinsam 5 Kilometer zu laufen oder zu walken.

Gerne unterstützen wir sie in diesem Jahr in der Vorbereitung:

Vereinbaren sie am besten gleich einen kostenlosen Beratungstermin unter Tel. 06172 92 10 240 mit uns. Sie erhalten wertvolle Trainingstipps und wir zeigen ihnen, welches Training für sie optimal geeignet ist.

Wir bieten ihnen zudem Präventionskurse im Bereich Walking und Jogging an. Ob alleine oder im Kreise der Kollegen, für Ambitionierte oder Nicht-Sportler – wir geben Ihnen theoretische Impulse und praktische Tipps und bereiten Sie gesundheitsbewusst und mit jeder Menge Spaß auf den Lauf vor. Übrigens: Diese Kurse werden durch gesetzliche Krankenkasse bezuschusst.

Individuelle (Ausdauer-)Diagnostiken, Trainingsprogramme und Personal Training können sie ebenfalls bei uns buchen. Als Teilnehmer des Bad Homburg Runs After Work erhalten sie von uns 5% Rabatt.

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung. Sportliche Grüße und bis zum Training!

Ihr KörperManagement®-Team

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu, unsere Cookies zu verwenden Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen