Viewing posts from : Januar 2018



KörperManagement Trainingsplanung, Ergebnismessung, Besprechung der Strategie, Ernährungsberatung

Online Ernährungsberatung

26. Januar 2018 Institut, Persönliches KörperManagement®

Individuelle Ernährungs- und Körpergewebeanalyse  –

Ernähren Sie sich ausreichend mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelement? Entspricht Ihre Kalorienaufnahme Ihrem täglichen Aktivitätslevel? Ist ihre Flüssigkeitszufuhr ausreichend?

Eine Beantwortung dieser Fragen erhalten Sie über das Online Ernährungsprotokoll von Dr. Ambrosius®. Danach erfolgt eine individuelle Ernährungsberatung auf Basis Ihrer Ergebnisse bei uns vor Ort. Eine Ernährungsberaterin wertet Ihre Daten computergestützt aus und Sie erhalten Informationen zur Optimierung Ihres Ernährungsverhaltens, ohne dabei auf den Genuss beim Essen verzichten zu müssen.

Zusätzlich erhalten Sie bei uns vor Ort eine Körpergewebeanalyse mit individueller Beratung. Muskulatur ist stoffwechselaktives Gewebe, zu viel Körperfett belastet die Gesundheit. Mit unserem mobilen Gerät bestimmen wir dabei den Körperfettgehalt, den Flüssigkeitsanteil und die Muskelmasse. Sie wird als bioelektrische Impedanzanalyse durchgeführt (BIA). Außerdem können wir damit die Leistungsfähigkeit und den Gesundheitszustand auf der zellulären Ebene messen. Je optimaler die Körperzusammensetzung ist und je funktionstüchtiger die Zellmembranen sind, desto besser ist die Gesundheit. Die computergestützte Auswertung vergleicht und bewertet Ihre persönlichen Daten mit statistischen Referenzwerten. Individuelle Empfehlungen zur Veränderung der Körperzusammensetzung regen Sie dazu an, zukünftig bewusster auf Ihre Gesundheit zu achten.

Online Angebot Ernährungsberatung & Körpergewebeanalyse: 180,- €

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich hier bei uns. Wir legen Ihnen einen Onlinezugang für ihr individuelles Ernährungsprotokoll an und vereinbaren mit Ihnen einen Termin für das Beratungsgespräch und die Körpergewebeanalyse.

Trainer/in gesucht!

8. Januar 2018 Institut

Die KörperManagement® KG ist seit 1981 auf dem Markt und bietet hochwertige und individuelle Gesundheitstrainings für Einzelpersonen und in der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine freiberufliche Trainerin/ einen freiberuflichen Trainer zur selbständigen und serviceorientierten Betreuung unserer Kunden im Institut Bad Homburg v.d.H sowie in der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Eine Zertifizierung nach §20 SGB V oder eine Qualifizierung zum Übungsleiter Rehasport sind wünschenswert.

Als Bewerber sollten Sie ein sportwissenschaftliches Studium, eine physiotherapeutische Ausbildung oder mindestens eine hochwertige Fitnesstrainerausbildung abgeschlossen und Erfahrungen im Gesundheitstraining sowie Freude am Umgang mit Menschen haben. Zudem sollten Sie die Möglichkeit zur flexiblen Zeiteinteilung besitzen.

Weitere Informationen und Bewerbungen bitte an Alexander Gimbel

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hirse-Banane-Porridge

KörperManagement® Frühstücks-Tipp:

5. Januar 2018 Institut, Persönliches KörperManagement®

Hirse-Bananen-Porridge!

Dieses Mal möchten wir Ihnen eine abgewandelte Form des warmen britischen Frühstücks Porridge vorstellen, das gut in die Jahreszeit und zum Zeitgeist passt. Das Gericht ist wunderbar wärmend und äußerste schnell zubereitet. Es ist ein guter Ersatz zu Brot und Müsli bei gluten- und laktose sensiblen Menschen.
 
Wir ersetzen den Hafer aus der klassischen Form des Porrige durch Hirse. Dieses Getreide ist sehr mineralstoffreich und wohlschmeckend. In Hirse sind Fluor, Schwefel, Phosphor, Magnesium, Kalium und im Vergleich zu anderen Getreiden besonders viel Silizium (Kieselsäure), Eisen und Vitamin B6 enthalten. Aufgrund des Blausäuregehaltes sollte rohe Hirse allerdings nicht täglich verzehrt werden. Hirse ist glutenfrei und kann somit eine gute Zutat bei der Suche nach einem Frühstücksersatz für Menschen mit Magen-Darm-Problemen aufgrund einer Glutenunverträglichkeit sein. Die Milch kann bei Unverträglichkeit zudem durch eine laktosefreie Variante wie Mandel- oder Reismilch, etc. ersetzt werden. Als Obst nutzen wir die Banane. Sie macht selbst an trüben Tagen glücklich, da in ihr Serotonin enthalten ist. Dieses Glückshormon wirkt sich im Gehirn positiv auf das zentrale Nervensystem aus und sorgt so für gute Laune. Kurkuma wirkt anti-entzündlich, Kakao positiv auf das Gehirn und Zimt hat eine krampflösende, desinfizierende, beruhigende, stimmungsaufhellende und durchblutungsfördernde Wirkung.
 
Experimentieren Sie gerne ein wenig mit den Zutaten so, dass eine wohlschmeckende und positiv wirkende Mahlzeit als Ersatz für den üblichen “Einheitsbrei” beim Frühstück für Sie dabei heraus kommt.
 
Wohl bekommts!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu, unsere Cookies zu verwenden Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen