Ein wichtiges Ziel des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) und der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) ist, dass sich die Mitarbeitenden in den Unternehmen mit dem Thema Gesundheit kritisch auseinandersetzen und eine möglichst optimale Lösung für ihre individuelle gesundheitliche Situation finden. Damit sie im Alltag angemessene Entscheidungen treffen können, sollte im Rahmen von BGF-Maßnahmen die Gesundheitskompetenz stärker in den Fokus rücken.

Die beiden Gesellschafter der KörperManagement® KG in Bad Homburg Dr. Bernd Gimbel und Stefan Lang haben zu diesem Thema im Buch „BGM – Ein Erfolgsfaktor für Unternehmen. Lösungen, Beispiele, Handlungsanleitungen“, das beim Springer Verlag 2018 veröffentlicht wurde, einen Artikel mit dem Thema „Gesundheitskompetenz als Schlüsselqualifikation der Zukunft bei der Personalentwicklung“ verfasst.

Ziel des Beitrags ist es, aufzuzeigen, inwiefern der Erhalt und die Verbesserung der Arbeitsfähigkeit im Zeitalter der Arbeitswelt 4.0 durch prozessorientierte Gesundheitskonzepte positiv beeinflusst werden kann.

Nähere Informationen zum Buch finden Sie hier.